Instagram
Youtube
facebook

Follow me on my daily life

In love with my little suede

Ein Schmuckstück welches sofort mein Herz erobert hat und zudem noch ein super Schnäppchen war: meine kleine Wildleder Pochette von Coccinelle. Nicht lange habe ich überlegt ob sie mit kommt, denn mit ihrem zeitlosen Look passt die Umhängetasche zu unglaublich vielen Outfits.

Als wir vergangenes Wochenende die Consumenta / Faszination Pferd besucht haben, durfte der kleine Allrounder also nicht fehlen. Alles wichtige, Smartphone, Geldbörse, Schlüssel, kleine Beautyutensilien, finden ihren Platz und sind schnell auffindbar.

Styling

Kombiniert habe ich die Tasche mit einem bequemen aber doch schicken, durch die Bluse verliehenen, Look. Da auf Messen meist viel gelaufen wird habe ich mich für Plateau Sneaker mit einer dunklen leicht bemusterten skinny Jeans entschieden. Das Plateau und die skinny Jeans zaubern hierbei ein schön langes Bein und sind für meine Größe sehr vorteilhaft.

Die Bluse ist locker geschnitten und fällt sehr schön am Oberkörper. Um die Taille noch etwas mehr zu betonen, habe ich den Abschluss der Bluse in die Jeans gesteckt. Sehr gut gefällt mir auch, dass die Ärmel etwas länger geschnitten sind und somit die schöne Knopfleiste aus den Ärmeln der Jacke hinaus spitzt. Die mehrreihige Kette rundet den alltäglichen Look schön ab.

Suede Pochette: Coccinelle *

Sneaker: Zara

Skinny Jeans: 7 for all mankind *

Bluse: H&M

Fake Fur Jacke: Zara

Kette: Ivy Revel *

Brille: Prada *

In diesem Outfit fühle ich mich unglaublich wohl, da es meine weiblichen Vorzüge betont, elegant aber dennoch sehr bequem und casual ist. Ein Look für jeden Tag und so viele Möglichkeiten.

Die Pochette an sich ist unglaublich vielseitig einsetzbar, so habe ich sie eigentlich für mein Wiesn Look gekauft und danach bereits zu so vielen Gelegenheiten getragen.

Shop the Look

*enthält Werbelinks



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.