Instagram
Youtube
facebook

Follow me on my daily life

Honesty

Honesty – Die Ehrlichkeit als ein Ausdruck von Kraft und Mut

… besonders dann wenn es darauf ankommt ehrlich zu sich selber zu sein.

by Bastian Bindler Photography

 

Was wäre das Leben ohne die Fähigkeit zu fühlen? Das Privileg zu haben Gefühle wahrnehmen zu können und die aufregenden, kribbelnden und warmen Momente intensiv zu erleben und als Erfahrung abzuspeichern. All die positiven Erlebnisse wären ohne die dazu verbundenen Gefühle und Emotionen nur halb so wertvoll. Die Vorstellung wäre ganz schön fade – oder nicht?

Emotionen können wir uns vorstellen wie ein Motor in unserem Auto. Sie treiben uns an, lassen uns aufblühen, lassen uns ehrgeizig und energisch werden, sie führen uns zu unserem Ziel und lassen Träume zur Realität werden. Jede Aktion ist von Emotionen geprägt und zeigen uns die Richtung in die wir uns bewegen auf.

Emotionen lassen Träume zur Realität werden

Empfinde die Freude und die pure Motivation nach, die du verspürst wenn du deinen Traum vor Augen hast und sich aus den vagen Vorstellungen ein klares Bild entwickelt. Deine Frequenz erhöht sich, du strahlst eine positive inspirierende Energie aus und deine Gedanken und dein Handeln fokussiert sich auf das eine – dein Ziel.

Schöpfe die Kraft aus den Emotionen, die dich gerade in diesem Augenblick begleiten und fühlen lassen – du nimmst sie bewusst und unbewusst wahr. Jeder gibt auf seine eigene Art und Weiße der Emotion eine Expression. Du lachst, du liebst, du schreist, du weinst, du schweigst. Mit deinem Verhalten reagierst du auf die Auswirkungen deiner Emotionen.

Die Herausforderung ist es Gefühle und Emotionen zuzulassen, die dir den Boden unter den Füßen wegziehen. Die Momente, die dir die andere Seite des positiven und energiereichen Lebens zeigen. Die eine schwere und träge Stimmung hinterlassen und sich wie ein grauer Schleier um dich legt.

Durch das Streben nach Liebe und Harmonie, lässt du dir oft kraftaufwendige Lösungen einfallen, die dich davon abbringen sich mit den Gefühlen auseinander zu setzen und zu verarbeiten. Stattdessen betäubst du deine Wahrnehmung durch Arbeit, Ablenkung, Sucht und Drogen. Du verdrängst und lässt dich auf die scheinbare Erleichterung ein.

Gerade sind aber diese Momente notwendig um zu wachsen und die Kraft und Motivation zu entfachen sich treu zu bleiben und zu lernen seinen Weg zu gehen. Die dir die Wertschätzung gegenüber den Dingen wiederbringt, wenn ‚alles nach Plan läuft‘. Die dir die Dankbarkeit für die kleinen Dinge im Leben bewusst macht und dir lehrt DICH nicht als selbstverständlich hinzunehmen.

Wie geht es mir? Was fühle ich?

Ehrlich zu dir zu sein, bedeutet deine Gefühle nicht zu verdrängen, sondern zu verarbeiten. Mit dem Herzen zu fühlen und zu lernen nicht alles mit dem Kopf verstehen zu müssen. Lenke dein Bewusstsein auf dein Herz, auf deine Intuition und verschließe dich nicht vor unangenehmen Gefühlen.

Habe Vertrauen in dich und in deinen Herzensweg, lass dich nicht abbringen sondern sehe diese Momente als Sprit für dein weiterkommen. Dein Wachstum, deine Erfahrungen und deine Weisheit. Das ist das Wertvolle das du in dir trägst.

Habe den Mut dich den unangenehmen Momenten zu stellen, es ist ein Teil von dir der nach Hilfe ruft. Schenke ihm deine Aufmerksamkeit und fühle. Je länger die Emotionen unterdrückt wurden, desto intensiver wird der Aufbruch der Blockade werden. All die gestaute Energie wird frei und die Schwere in dir löst sich auf.

Habe keine Angst dich den Gefühlen zu stellen, habe keine Angst dich zu verlieren. Du hast deinen Anker immer bei und in dir. Dein Herz.

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.